ringe von schülerinnen und schülern der maximilian kolbe schule

am 31.11.2010 haben 7 schülerinen und ein schüler, aus der 8 und der 9 klasse, unter anleitung von studierenden, ringe produziert.

 

die ringe sind an einem nachmittag entstanden. es sind die eigenen entwürfe der teilnehmer und die ringe wurden komplett selbst hergestellt.material: silber!

 

da kann man doch wirklich stolz sein! oder!

 

danke an die lebendig truppe von der mks.

 

rätsel: welcher ring wurde von der lehrerin gemacht?

antwort: der dritte von unten

ergebnisse von verschiedenen werkstatt - projekten. dazu wurden externe gruppen eingeladen. studierende haben die teilnehmenden angeleitet.

hier gehts zu besuch tagesgruppe wahrendorfer anstalten am  06.07.15

hier gehts zu: besuch jugendwerkstatt "tu wat" 19.05.15

hier gehts zu: besuch vom "juz" 19.05.15

hier gehts zu: besuch vom stepahansstift am 17.03.15